Modulares Kraftpaket für anspruchsvolle Bieger

  • Xpert Pro Bystronic Abkantpresse Abkantpressen Mitteilung

    Modulares Kraftpaket für anspruchsvolle Bieger

Gespeichert von Antonio am Do., 27.06.2019 - 17:37
Contenu
  • Drei Versionen von Xpert Pro für eine Vielzahl von Anwendungen

    In der Autoindustrie hat sich die modulare Bauweise längst etabliert. Hersteller bieten ein Modell in verschiedenen Ausführungen an und stellen zusätzlich zur Serienausstattung eine breite Palette an optionalen Features zur Auswahl. Bei der Entwicklung der Xpert Pro hat sich Bystronic von diesem Prinzip inspirieren lassen: Kunden können zwischen drei Ausführungen wählen und diese individuell mit Zubehör ausstatten.
    Die drei Ausführungen der Xpert Pro sprechen unterschiedlichste Anwender an: Das Basismodell (Classic Edition) eignet sich ideal für Job-Shops mit kleinen Stückzahlen oder für Prototypenbauer. Mit der Performance Edition können mittelständische Betriebe grössere Serien schnell und zuverlässig produzieren. Wer noch mehr Tempo benötigt, um Losgrössen von 1000 Stück und mehr effizient zu bewältigen, greift zur Dynamic Edition. Das Spitzenmodell ist so etwas wie der Supersportwagen der Xpert-Serie: «Unser Ziel war es, eine der schnellsten Abkantpressen überhaupt auf den Markt zu bringen», sagt Gerrit Gerritsen, Technical Sales Consultant Bending. Mit einer Biegegeschwindigkeit von bis zu 20 Millimetern pro Sekunde ist dies den Entwicklern bei Bystronic gelungen.
     

     

  • Grosse Palette an Konfigurationsmöglichkeiten

    In der Autoindustrie hat sich die modulare Bauweise längst etabliert. Hersteller bieten ein Modell in verschiedenen Ausführungen an und stellen zusätzlich zur Serienausstattung eine breite Palette an optionalen Features zur Auswahl. Bei der Entwicklung der Xpert Pro hat sich Bystronic von diesem Prinzip inspirieren lassen: Kunden können zwischen drei Ausführungen wählen und diese individuell mit Zubehör ausstatten.
    Die drei Ausführungen der Xpert Pro sprechen unterschiedlichste Anwender an: Das Basismodell (Classic Edition) eignet sich ideal für Job-Shops mit kleinen Stückzahlen oder für Prototypenbauer. Mit der Performance Edition können mittelständische Betriebe grössere Serien schnell und zuverlässig produzieren. Wer noch mehr Tempo benötigt, um Losgrössen von 1000 Stück und mehr effizient zu bewältigen, greift zur Dynamic Edition. Das Spitzenmodell ist so etwas wie der Supersportwagen der Xpert-Serie:

    «Unser Ziel war es, eine der schnellsten Abkantpressen überhaupt auf den Markt zu bringen», sagt Gerrit Gerritsen, Technical Sales Consultant Bending.

    Mit einer Biegegeschwindigkeit von bis zu 20 Millimetern pro Sekunde ist dies den Entwicklern bei Bystronic gelungen.
     

     

  • Flexibler Einsatz von Biegewerkzeugen

    Wer bereits viel Geld in Biegewerkzeuge investiert hat, möchte dieses beim Kauf einer neuen Abkantpresse natürlich wiederverwenden. Bei einem Wechsel des Herstellers ist dies jedoch meist nicht möglich, da es auf dem Markt fast ein Dutzend unterschiedliche Werkzeugsysteme gibt, die nicht miteinander kompatibel sind. Mit der Xpert Pro stellt sich dieses Kompatibilitätsproblem nicht. Die Abkantpresse wurde von den Entwicklern bewusst so offen gestaltet, dass auch Werkzeugsysteme von anderen Anbietern eingesetzt werden können. «Während das Werkzeugklemmsystem üblicherweise in die Oberwange der Abkantpresse eingefräst ist, lässt es sich bei der Xpert Pro modular andocken und entsprechend einfach austauschen», erläutert Gerritsen.
    Durch die grosse Auswahl an Biegewerkzeugen, die auf der Xpert Pro eingesetzt werden kann, erhalten Anwender mehr Freiraum für das Biegen unterschiedlicher Teile. Gleichzeitig beschleunigt sich der Biegeprozess, denn die Abkantpressen der Serie Xpert sind bekannt dafür, dass das Einrüsten der Werkzeuge sehr schnell vonstattengeht. Bei wechselnden Biegeteilen kann die Maschine rasch umgerüstet werden. Noch effizienter geht dies mit dem automatischen Werkzeugwechsler, der optional erhältlich ist.
     

  • Höchste Präzision und viel Komfort

    Produktionsbetriebe sind auf höchste Präzision angewiesen. Winkelabweichungen können sie sich nicht leisten, denn das führt zu Ausschuss und der geht ins Geld. Dank der bewährten dynamischen Bombierung erzielen Anwender exakte und konstante Biegeergebnisse vom ersten Teil an. Das patentierte Kompensationssystem von Bystronic passt die Wölbung der Unterwange während des Biegens automatisch an. Die Pressure-Reference-Technologie der neusten Generation führt Korrekturen in Echtzeit und mit modernster Sensorik aus.
    Für noch mehr Prozesssicherheit ist optional das Winkelmesssystem LAMS erhältlich. Dieses gleicht Abweichungen in der Blechstärke aus, die in der Praxis bis zu 10 Prozent betragen können. Neben Blechstärkenschwankungen kompensiert das zuverlässige Winkelmesssystem auch Rückfederungs- und Walzrichtungsunterschiede automatisch. Zudem lassen sich blechbezogene Korrekturen speichern und auf andere Maschinen übertragen – auch auf solche, die nicht mit LAMS ausgerüstet sind. Somit profitieren von dieser Funktion auch alle weiteren Abkantpressen von Bystronic, die im Betrieb zum Einsatz kommen.
    So erspart die Xpert Pro den Bedienern mühsame Korrekturen. Für solche bleibt im hektischen Tagesgeschäft ohnehin kaum Zeit. Und auch bei der Programmierung der Biegeprozesse wird das Personal entlastet: Je nach Materialdicke und Biegewinkel ermittelt die Software ByVision Bending den idealen Biegeprozess. Die bequeme Offline-Programmierung ermöglicht den Datenimport ohne Unterbrechung der laufenden Produktion. Damit lässt die High-End-Abkantpresse auch in Sachen Komfort keine Wünsche offen. Nie war Biegen schneller und präziser als mit der neuen Xpert Pro von Bystronic.
     

  • Über Bystronic

    Bystronic ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Lösungen für die Blechbearbeitung. Im Fokus liegt die Automation des gesamten Material- und Datenflusses der Prozesskette Schneiden und Biegen. Zum Portfolio gehören Laserschneidsysteme, Abkantpressen sowie entsprechende Automations- und Softwarelösungen. Umfassende Dienstleistungen runden das Angebot ab.
    Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Niederönz (Schweiz). Weitere Entwicklungs- und Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland (Gotha), in Italien (Cazzago San Martino und San Giuliano Milanese) und in China (Tianjin und Shenzhen). In über 30 Ländern ist Bystronic mit eigenen Verkaufs- und Servicegesellschaften aktiv und in zahlreichen weiteren Ländern mit Agenten vertreten.
    Bystronic steht als zuverlässiger Partner für leistungsstarke Innovationen, Kompetenz vor Ort und herausragenden Service. Seit 1994 gehört Bystronic zur Schweizer Industrieholding Conzzeta. 2018 erwirtschaftete Bystronic mit über 2800 Mitarbeitenden einen Umsatz von 877 Millionen Euro.
    Mehr über Bystronic erfahren !
    Den Bystronic-Katalog Abkantpressen ansehen !

  • 1
    Aktuell: Verbreiten Sie Ihre Neuigkeiten
  • 2
    Ihr Kontaktdaten
  • 3
    Ihre Anfrage wurde gespeichert.
Maximal 3 Dateien möglich.
10 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif jpg png pdf.